Hochwertige Hobelspäne als optimale Einstreu

Die Hobelspäne sind weich und biegsam, damit sie unter den harten Pferdehufen nicht brechen. Sie sind außerdem hoch elastisch zur Schonung der empfindlichen Bänder, Sehnen und Gelenke. Zudem ist die Einstreu besonders saugfähig, so dass die Hobelspäne in der Box immer für eine extrem hohe Hygiene sorgen.

 

  • hoch elastisch
  • 100% Natur – keine Chemie
  • kein Verkleben der Späne
  • empfohlen bei Pferde-Bronchitis und -Allergien

Spezifikation

Rohstoff: reine, unbehandelte Fichte
Abpackung: 20 – 25 kg Ballen
Menge Ersteinstreu in einer 12m² Box: 3-4 Ballen (je nach Pak.-Größe)
Verbrauch pro Pferd in einer 12m² Box: 1-2 Ballen pro Woche
Menge pro Europal.: 21-27 Ballen

Lieferung

Die Lieferung erfolgt überwiegend in unseren bewährten 25 kg Hobelspäne-Ballen. Neben diesem Klassiker bieten wir allerdings auch den kleineren 23 kg Ballen und den kompakten 20 kg Ballen an. Wir produzieren unsere Einstreuspäne auf Euro-Tausch-Paletten. Zusätzlich stretchen wir die Ballen auf der Palette ein und versehen die Paletten mit einem Haubendach. Somit ist der sichere und wettergeschützte Stand der Hobelspäne garantiert. Die Ballen sind durch diese spezielle Verpackung doppelt geschützt und können ohne Probleme draußen gelagert werden.