Die Einstreu aus Leinenstroh - Natur pur

Leinenstroh – die Alternative zur herkömmlichen Einstreu mit Langstroh aus dem natürlich nachwachsenden Rohstoff Flachs. Mehrfach gereinigt, entwurzelt und gründlich entstaubt, entstehen die Flachsschäben (als Schäben werden die relativ gleichmäßig gebrochenen Teilchen bezeichnet, die bei der Erzeugung von Flachsfasern im Prozess der Entholzung des Pflanzenstängels anfallen). 

Große Saugfähigkeit, das Binden von Ammoniak, was den Geruch reduziert und das Stallklima verbessert zeichnen das Leinenstroh aus. Stauballergien und Reizungen der Schleimhäute wird
somit vorgebeugt.

 

  • hoch elastisch und gelenkschonend 
  • frei von Pflanzenschutzmitteln 
  • Außenlagerung möglich 

Spezifikation

Rohstoff: 100% Flachs

Abpackung: 20kg Ballen 

Menge Ersteinstreu in einer 12m² Box: 4-5 Ballen 

Verbrauch pro Pferd in einer 12m² Box: 1-2 Ballen pro Woche 

Menge pro Europal.: 24 Ballen

 

Auch geeignet bei

• Allergien
• Atemwegsproblemen
• COB (Chronisch obstruktive Bronchitis)
• Durchfall/Koliken
• Hufrehe

Lieferung

Die Lieferung erfolgt in 20kg Ballen. Zusätzlich stretchen wir die Ballen auf der Palette ein und versehen die Paletten mit einem Haubendach. Somit ist der sichere und wettergeschützte Stand der Einstreu garantiert. Die Ballen sind durch diese spezielle Verpackung doppelt geschützt und können ohne Probleme draußen gelagert werden.