» Für meine Pferdebesitzer und mich stehen die Pferde an erster Stelle. Unsere Pferde stehen auf PEER-SPAN. «

Peter Luther

  • Headerbild Nr. 1 von 1

Liebe Besucher unserer Peer-Span-Pferdeszenen-Seiten!

Hier entdecken Sie unseren neuen Service für Sie: Zukünftig wollen wir Ihnen auf diesen Seiten Neues, Spannendes, Unterhaltsames und vor allem Aktuelles rund um das Pferd und den Reitsport zu lesen geben.

Sollten Sie Anregungen, Ideen, Fragen, Tipps, Termine, Fotos oder Beiträge für uns haben, wenden Sie sich für diese Rubrik bitte an Jessica Bunjes unter Tel.: +49 (0)179/6740637 oder per Email: jem-kn (at) gmx.de.

 

Herzlich,

Ihr Peer-Span-Team

 

 

Neues aus der Reitsportregion

29.07.19 | Premiere für die J.J.Darboven Vereins-Initiative beim Global Jumping Berlin

Hohenwalder gewinnen Besuch in der Hauptstadt


26.07.19 | Sensationsnote 10,0! Kros ist der Trakehner Geländepferdechampion 2019

15. Internationales Trakehner Bundesturnier (Hannover) Drei Prüfungen für Geländenachwuchspferde eröffneten am Donnerstag, 25. Juli, das 15. Internationale Trakehner Bundesturnier im Reiterstadion Hannover. Mit der Höchstnote...


22.07.19 | Allianz-Preis an McLain Ward

Das Samstags-Highlight im Parcours beim CHIO Aachen 2019 war der Allianz-Preis über 1,55 Meter mit Siegerrunde. Der Sieg ging in die USA.  Insgesamt 32 Paare machten sich auf den Weg über den 540 Meter langen Parcours mit...


22.07.19 | Der Lavazza-Cup – wenn die Soers bebt!

Der Lavazza-Cup ist so etwas wie der Dreikampf des CHIO Aachen. Jeweils ein Vierspänner-Fahrer, ein Vielseitigkeits- und ein Springreiter bilden zusammen ein Team. Sechs Trios waren heute angetreten. Und sie haben die Soers zum...


22.07.19 | Koos de Ronde holt Preis der schwartz GmbH

Samstag ist Marathon-Tag für die Vierspänner im Preis der schwartz GmbH. Wie im Vorjahr hatte der Niederländer Koos de Ronde die flinksten Pferde in den festen Hindernissen. Aber auch aus deutscher Sicht gab es Grund zur Freude. ...